Immobilienmakler in Teilzeit

Oftmals stellen sich gerade Frauen mit Kindern die Frage, ob eine Tätigkeit als Immobilienmaklerin in Teilzeit möglich und sinnvoll ist.

Generell kann man schon sagen „ja!“ und es gibt auch einige Immobilienmakler/innen, welche in Teilzeitarbeit mehr verdienen als andere Immobilienmakler in Vollzeittätigkeit.

Wichtig ist aber als erstes das Berufsbild des Immobilienmaklers zu kennen und wirklich auch zu verstehen. Denn von Immobilienmaklern wird ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität erwartet, weil insbesondere Termine mit Kunden oftmals in den Abendstunden und zum Teil auch am Wochenende stattfinden.

Menschen mit dem Vorhaben in Teilzeit als Immobilienmakler zu arbeiten sollten sich weniger Gedanken über die Anzahl der Stunden machen (20, 25 oder gar 30 Std. pro Woche) sondern eher über die mögliche zeitliche Flexibilität.

Ist man in der Lage mindestens 1-2 die Woche Termine auch abends und am Wochenende wahrzunehmen?

Gibt es jemanden, z.B. einen Kollegen, Geschäftspartner oder Mitarbeiter der in den Stunden der Nichtanwesenheit einspringen kann?

Am einfachsten ist hier sicherlich, die Mitarbeit in Teilzeit in einem Immobilienbüro mit weiteren Kollegen, anstatt in Teilzeit zu versuchen einen Ein-Mann/Frau-Immobilienbüro zu betreiben.

Übrigens sollte man als Immobilienmakler in Teilzeit mindestens 20 Stunden pro Woche einplanen (hiervon kann man ein paar Stunden auch von Zuhause arbeiten, z.B. Telefonate und eMails beantworten usw) - weniger als 20 Stunden pro Woche ist eher unrealistisch und weniger Erfolgsversprechend und in Realität keine Teilzeitarbeit sondern mehr eine Nebentätigkeit.

 

 

Stichworte:Teilzeitarbeit Immobilienmakler, Immobilienmaklerin in Teilzeit Vollzeit, Berufsbild Immobilienmakler, zeitliche Flexibilität als Immobilienmakler/in, Mitarbeit in Teilzeit, Teilzeitjob Immobilienmakler, Nebenjob Immobilienmakler. 

Kontakt

FM Akademie Hamburg
Fachakademie der Immobilienwirtschaft

Lübecker Straße 1
22087 Hamburg

Telefon Sekretariat:
040 - 209 330-226
Fax:  209 330-227

www.FM-Akademie.de
info@FM-Akademie.de