Berufsbezeichnung

Berufsbezeichnung Hausverwalter + Geprüfte/r Hausverwalter/in 

 

Eine Hausverwaltung für Mietshäuser oder -Wohnungen (auch ²Mietverwaltung² oder "Wohnungsverwaltung" genannt) beschäftigt sich im Bereich der Immobilienwirtschaft mit der Verwaltung von vermieteten Wohnhäusern (meist Mehrparteienhäuser), Wohnanlagen, Eigentumswohnungen und Gewerbeobjekten. Unter "Hausverwalter(in)" versteht man eine selbständige Person, welche eigene oder fremde Häuser und Wohnungen verwaltet.

Die Hausverwaltung wird oft mit dem Hausmeister verwechselt. Der Hausmeister ist jedoch nur angestellt, z. B. bei der Hausverwaltung oder einem externen Dienstleister, und verrichtet überwiegend Handwerkerleistungen, während es sich bei der Hausverwaltung um eine mehrheitlich verwaltungstechnische  Tätigkeit handelt.

Die Berufsbezeichnung Hausverwalter ist keine geschützte Berufsbezeichnung und um als Hausverwalter tätig zu werden, stellt der deutsche Gesetzgeber auch keinerlei Anforderungen an die Ausbildung von Hausverwaltern.

Bei Hausverwaltern mit der Berufsbezeichnung  "Geprüfte/r Hausverwalter/in" handelt es sich jedoch um Personen, welche vor einem Bildungsträger eine Prüfung nach der Prüfungsordnung abgelegt haben. Dies ist für geprüfte Hausverwalter nicht nur ein Marketingvorteil, sondern signalisiert allen Kunden und Geschäftspartner auch, dass es sich um einen Hausverwalter mit erfolgter Basisausbildung für diesen ansonsten ungeprüften Berufsbereich handelt. 

Einen gesetzlichen Aufgabenkatalog für die Verwaltung von Mietobjekten gibt es nicht. Insofern ergeben sich die Aufgaben einer Hausverwaltung  aus der getroffenen vertraglichen Vereinbarung zwischen Objekteigentümer und Hausverwaltung. 


Informationen zu unseren regelmäßig stattfinden Hausverwalterseminaren finden unter dem Button: Seminare --->>>> Hausverwalter.


Stichwörter: Ausbildung zum Hausverwalter, Hausverwalter Immobilienverwalter werden, Immobilienverwaltung, Intensivkurs Immobilienverwalterausbildung, Seminare Hausverwalter in Hamburg, München, Berlin, Kurs Fortbildung Immobilienverwalter, Hausverwalter, Haus und Grundstücksverwaltung, Crashkurs Verwalter Wohnimmobilien, Fernstudium Hausverwalter, Fernstudium Immobilienverwalter Hamburg, Münche Bayern. 

Hausverwalter Immobilienverwalter werden, Gewerbeanmeldung Hausverwalter Immobilienverwalter, Präsenzseminar Hausverwalter Immobilienverwalter, Objektakquise Hausverwalter, Marketing Immobilienverwalter, Geprüfte/r Hausverwalter/in. Quereinsteiger Hausverwalter, Quereinstieg Immobilienverwalter,  Immobilienwirtschaft, Berufswechsel, Ausbildung Hausverwalter Seminar, Voraussetzungen Immobilienverwalter, Voraussetzung Maklerberuf, FM Akademie Immobilienverwalter Ausbildung, FM Akademie Hausverwalterseminare,  Bewertung. Ausbildung Hausverwalter, Immobilienkaufmann, Kaufmann in der Grundstücks und Wohnungswirtschaft, Basisausbildung Hausverwalter, Quereinsteiger Hausverwalter, Seminar Immobilienverwalter Hausverwalter, Hausverwaltungsmandate akquirieren, Fernkurs Fernstudium Hausverwalter, autodidaktisches Seminar geprüfter Hausverwalter, Präsenzseminare Hausverwalter, Fernunterricht Hausverwalter, Wohnungseigentums- und Mietrecht, Arbeitsorganisation, Hausverwalter Webpräsens und Software, Objekt und Kundenakquise, Selbstmarketing, strategische Kooperationen, Voraussetzungen Job Hausverwalter, Berufsbild des Hausverwalters, Arbeit als Hausverwalter Immobilienverwalterin, Quereinstieg oder Quereinsteiger Hausverwaltung Hausverwalterin Immobilienverwalter/in. 

Kontakt

FM Akademie Hamburg
Fachakademie der Immobilienwirtschaft

Lübecker Straße 1
22087 Hamburg

Telefon Sekretariat:
040 - 209 330-226
Fax:  209 330-227

www.FM-Akademie.de
info@FM-Akademie.de